Der Hochbau beginnt 04.02.2021

Nachdem nun einige bürokratische Hürden überwunden werden konnten, wurde diese Woche mit dem Hochbau begonnen. Die ersten Fertigelemente wurden mit dem Kran eingesetzt. Wir sind zuversichtlich, dass der Bau nun zügig vorangeht und wir bald „ein Dach über dem Kopf“ haben werden. Viele Gewerke wurden in Eigenleistung der Ortswehr inzwischen vorbereitet: Die Tore sind einbaufertig, die Elektroverteilung aufgebaut und das Material wartet darauf, im neuen Haus verlegt zu werden. Wir freuen uns über die weiteren Schritte.

Wir werden an dieser Stelle weiter über den Baufortschritt berichten.

Spatenstich Neubau Feuerwehr- und Dorfgemeinschaftshaus 26.10.2020

In dieser Katergorie möchten wir Sie während der Bauphase regelmäßig über den Neubau des Feuerwehr- und Dorfgemeinschaftshauses informieren.

Los geht’s mit dem symbolischen Spatenstich, welcher aufgrund der Corona-Pandemie im kleinsten Kreis am 26.10.2020 erfolgt ist.

Nach einer langen Vorgeschichte mit vielen Hürden geht es nun also los. Der Neubau kann beginnen. Den Zuschlag für den Bau hat die Firma Albrecht Bau aus Westfeld erhalten. Bevor es zum ersten Spatenstich kam, mussten erstmal die Tiefbauarbeiten ausgeführt werden und das Gelände angepasst werden. Rund 180 Tieflader waren für die Angleichung notwendig. Nach dem ersten Spatenstich kann es nun in den nächsten Tagen mit dem Hochbau losgehen. Wir freuen uns und halten Sie hier auf dem Laufenden!