Letzte Einsätze

BR02 – Brandeinsatz PKW 31.01.2024

Titel: Brandeinsatz – PKW
Einsatznummer/Jahr: BR02/2024
Datum/Uhrzeit: 31.01.2024 17:39 Uhr
Eingesetzte Kräfte: Ortsfeuerwehr Sibbesse

Ein ehemaliges Feuerwehrauto musste auf der Hauptstr. in Sibbesse gelöscht werden. Das Fahrzeug hat auf Höhe der Tankstelle Feuer gefangen. Die Fahrerin konnte sich rechtzeitig in SIcherheit bringen. Der Besitzer der Tankstelle löschte mittels Feuerlöschern das Feuer ab und verhinderte so größeren Schaden. Die Feuerwehr führte dann die Nachlöscharbeiten durch und nahm die auslaufenden Betriebsstoffe auf.

Letzte Veranstaltungen

Jahreshauptversammlung 03.02.2024

Zum ersten Mal begrüßte Ortsbrandmeister Marcel Kloidt die Gäste im neuen Feuerwehr- und Dorfgemeinschaftshaus. Im vollen Saal begrüßte er die anwesenden Gäste. In seinem Bericht blickte er auf das Jahr 2023 zurück, welches vom Neubau geprägt war. Im Sommer konnte das neue Feuerwehr- und Dorfgemeinschaftshaus mit einer Helferparty und einem Dorffest eingeweiht werden. Weitere Highlights waren die Winterwanderung, die Teilnahme an einem Übungstag an der Feuerwehrschule Schleswig-Holstein, die Truppmannausbildung sowie das erste Alterstreffen in den neuen Räumlichkeiten. Er berichtete weiter vom Hochwasser, welches die Wehren zum Jahresende sehr beschäftigt hat.
Der Einsatzleitwagen geht nach langer Vorbeitungsphase nun in die Ausschreibung und auch für das 45 Jahre alte TLF muss bald in die Ersatzbeschaffung gegangen werden. Nach seiner Rede gab es eine Reihe von Beförderungen und Ehrungen:

Zum Feuerwehrmann bzw. zur Feuerwehrfrau:

Vanessa Bruns, Karl-Matthias Witt, Sinah Riechert, Maximillian Fleige und Katrin Siegmund

Zur Oberfeuerwehrfrau:

Cyra Mahn

Zum Hauptfeuerwehrmann:

Michael Siegmund, Maurice Gleike

Zum ersten Hauptfeuerwehrmann:

André Ceglarek

Zur Oberlöschmeisterin:

Jeannette Hasse

Zum Oberbrandmeister:

Hans Jensen

Eine ganz besondere Ehrung erhielt Kamerad Rolf Güldenpfennig. Inzwischen in der Feuerwehr Moritzberg aktiv, verbrachte er doch einen großen Anteil seiner Feuerwehrkarriere in Sibbesse. So erhielt er bei uns nun die Auszeichnung für 50-jährige aktive Mitgliedschaft.

Nach den Ehrungen und Beförderungen folgten die Berichte der jeweiligen Abteilungen. In allen Abteilungen gab es ein reges Dienstgeschehen bei durchweg guter Beteiligung.

Grußworte kamen aus Politik, Gemeindefeuerwehr und von unseren Freunden aus Mori. Hier dürfen wir in diesem Jahr die 30-jährige Freundschaft feiern. Nach der Versammlung wurde eine Vesper gereicht und bei guten Gesprächen und Musik klang der Abend aus.